Logo: Zur Startseite
Lieber User von diemucha.at,

wir haben unsere Webseite technisch verbessert und bieten Ihnen ab sofort noch mehr Inhalte. Wir ersuchen alle User, die sich bereits auf der "alten" Webseite registriert haben und einen Beitrag oder Kommentar posten wollen, sich wie immer anzumelden. Da die Passwörter der User anonym sind, nutzen Sie bitte die Funktion "Passwort vergessen" – Sie erhalten umgehend einen Zugang per Mail, bitte sichern Sie hier ihr altes (oder ein neues Passwort), ungestörtes Posten ist danach sofort wieder möglich.
Sollten Sie Probleme mit der Anmeldung haben, senden Sie bitte ein Mail an administrator@diemucha.at, wir kümmern uns umgehend um Ihr Anliegen. Auch Anregungen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne entgegen.

Viel Freude mit der "neuen" Mucha wünscht

Barbara Mucha und die Mucha-Administration

Ämter & Behörden

Bild des Benutzers saki23

geldstrafe und haftbefehl

saki23
0
Noch nicht bewertet

hallo ..... wil genr wiesen

habe schulden und es ist ein haftbefehl raus gekommen bin aber der zeit in greece und wil wieder nach germany kommen hab aber angst das die mich am flughafen festnehmen ich wil ja meine schulden bezahlen die waren bei mir zuhause in hannover und wolten 800 euro was kan ich da machen bitte um hilfe :( :( :( :( :( :(

Bild des Benutzers Kathi

Arbeitserlaubnis, Studenten

Kathi
0
Noch nicht bewertet

Hallo Zusammen,

ich bin ausländische Studentin (Staatsangehörigkeit - ukrainisch) und befinde mich gerade im Masterstudium. Um mich finanzieren zu können, arbeite ich 15 Stunden pro Woche, die sich auf 2 Tage verteilen, als Werkstudentin. Da die ausländische Studierende nur 90 Tage pro Jahr ohne Arbeitsgenehmigung arbeiten dürfen, habe ich vor 6 Wochen eine beantragt. In der Regel dauert die Bearbeitung eines Antrages auf Arbeitsgenehmigung von 4 bit 6 Wochen, also habe ich vor 2 Wochen angefangen Bearbeitungsstand abzufragen.

Bild des Benutzers Silviane

Wenn sich das Zollamt irrt, muss man blechen

Silviane
0
Noch nicht bewertet

Hallo,
mir fällt auf, daß sich das Zollamt total oft irrt, zumindest bei mir! Für diesen Irrtum muss man trotzdem blechen, sonst bekommt man die Ware nicht. Man kann natürlich Einspruch erheben und die Differenz einklagen, ABER wer macht das schon bei Beträgen von 10 - 50 Euro? Da hat man mehr Ärger als sonst was.
Da verzichtet man halt und zahlt grummelnd. Da sich solche "Rechenfehler" häufen, möchte ich fragen, ob es noch jemanden auffällt.

Jetzt z.B. habe ich ein Kleid in Chiang Mai über Ebay gekauft und es mir schicken lassen. Der Verkäufer hat bei Ebay einen Gesamtbetrag von ca.

Bild des Benutzers wolke010

ist es diebstal????

wolke010
0
Noch nicht bewertet

[size=4][b][color=#800000]Ich hab mal so eine frage ich wohne bei einem kollegen bin seit Februar bei ihm gemeldet und habe bis heute keine allimente , keine Sozialhilfe bekommen und warte auch noch auf meine IV ich habe zu dem noch 2 kinder . Als ich drei wochen wegwar und ich zurück kam hat das Amt meine ganzen kleide r und meine Medikamente ( Beteubungsmittel ) und Insulin mit genommen . Als wir auf dem Amz angerufen haben sagte er er ruft nach dem mittag zurück und es kam kein tele. das spielchen macht er jetzt schon seit 2 wochen .

Bild des Benutzers Lishchyna

unbefristeter Aufenthalt t. Straftaten?abschiebung

Lishchyna
0
Noch nicht bewertet

Ich bin jetzt 18 jahre alt, und bin vor kurzem in die Ukraine gefahren,weil mir hier in Deutschland gesagt worden ist es wird jetzt zeit für den unbefristeten aufenthlat(Ukrainischer Ausweis war nötig).Ich lebe schon seid 14 Jahren in deutschland ,mache gerade fachabitur...

Bild des Benutzers Lieblingsmaus

Bestattungskosten - dicker Fehler passiert

Lieblingsmaus
0
Noch nicht bewertet

Die Mutter eines Freundes ist gestorben. Schon schlimm genug.
Er selbst hat sich gerade selbständig gemacht, noch mit der Unterstützung der Arge (ALG 2).
Der jüngere Bruder studiert noch.

Bild des Benutzers Gast

Terror-Warnung aus Salzburg!

Gast
0
Noch nicht bewertet

Durch den Medienwald rauschte es:

Der kommunistische Stadtrat und fanatische Autohasser Johann Padutsch möchte für Salzburg eine Citymaut einführen. Er weiß noch nicht wie, aber teuer solls werden.

Klar, man muß ja die zighundertausenden, durch Prestigeprojekte wie Poller-Fallen verschleuderten Steuereuros wieder reinbringen.

Gibt es denn für solche Antiverkehrsfanatiker keine Alm, wo sie von Radfahrern gejagt werden können?

Bild des Benutzers Gast

Ich sehe Rot !

Gast
0
Noch nicht bewertet

[color=#FF0000]Wenn ich nach Wien fahre und in die Stadt will, lasse ich das Fahrzeug meist ab Hütteldorf wo stehen, fahre mit der Ubahn weiter, erspart mir die Parkplatzsuche. Außer es sind knappe, weiter auseinander liegende Termine, dann bleibt nur der fahrbare Untersatz.

[Man komme mir jetzt bitte nicht damit, mit der Bahn nach Wien anzureisen. Das kann sich nur jemand leisten, der a) viel Zeit mitbringt, b) vom Bahnhof weg mit öffentlichen Verkehrsmitteln auskommt und c) dessen Besuchsgründe innerhalb der Fahrplanmöglichkeiten liegen.

Bild des Benutzers Brigid

Wohnservice Wien: Mietverträge benachteiligend

Brigid
0
Noch nicht bewertet

Letzte Woche war ich bei einer Vormerkwohnung über das Wohnservice Wien an den Platz 1 der Reihungen gerutscht. Ich freute mich riesig - bis ich den im Angebot beigefügten Mietvertrag las.
Da sind Klauseln enthalten, nicht rechtens bzw. teilweile einfach grob benachteiligend für den Mieter sind.

Natürlich habe ich mich beim Wohnservice Wien darüber beschwert, aber die putzen sich ab. Der Mietvertrag sei durch ihre Juristen vor Onlinestellung überprüft worden.

Bild des Benutzers Gast

Dienst-Unfrei

Gast
0
Noch nicht bewertet

Nichts geht über staatsbürgerliche Erfahrungswerte, man lernt nie aus. Allerseelen ist ein Tag zur Erinnerung, aber kein Feiertag, nur traditionell schulfrei.

Da verbringt man den halben Tag bei einer Behörde (arbeitend, Leutln, arbeitend), muß noch einmal zurück. Und vernimmt, am Nachmittag sei dienstfrei. Laut Gesetz. Alle anderen würden ja auch.

Schön. Was man so mitmacht:
Will man etwas von einer Behörde, kommt derdiejenige meist so gegen neun. Ist dann mitunter auf Frühstückspause. oder in einer Besprechung. Oder grad außer Haus (sehr originell vor allem bei einem Ministerium).

Seiten

Werbung