Logo: Zur Startseite
Lieber User von diemucha.at,

wir haben unsere Webseite technisch verbessert und bieten Ihnen ab sofort noch mehr Inhalte. Wir ersuchen alle User, die sich bereits auf der "alten" Webseite registriert haben und einen Beitrag oder Kommentar posten wollen, sich wie immer anzumelden. Da die Passwörter der User anonym sind, nutzen Sie bitte die Funktion "Passwort vergessen" – Sie erhalten umgehend einen Zugang per Mail, bitte sichern Sie hier ihr altes (oder ein neues Passwort), ungestörtes Posten ist danach sofort wieder möglich.
Sollten Sie Probleme mit der Anmeldung haben, senden Sie bitte ein Mail an administrator@diemucha.at, wir kümmern uns umgehend um Ihr Anliegen. Auch Anregungen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne entgegen.

Viel Freude mit der "neuen" Mucha wünscht

Barbara Mucha und die Mucha-Administration

Öffentliche Einrichtungen

Bild des Benutzers Emma

Bundesmuseen: Freier Eintritt bis 19 Jahre.....

Emma
0
Noch nicht bewertet

vermeldeten die Zeitungen jubelnd vor einigen Tagen über eine Neuerung ab 1. Jänner.
Sicher eine sinnvolle Bildungsmaßnahme, aber was verschwiegen wurde: gleichzeitig werden die Eintrittspreise von 8€ auf 10€ erhöht (ermäßigte Karten von 6€ auf 8€), also um 25%.
Wer demnächst in eines der sieben Bundesmuseen oder die Nationalbibliothek gehen will, sollte das in den nächsten 5 Wochen tun.

Bild des Benutzers garfieldishere

Gefundenes KFZ-Kennzeichen - Polizei lehnt ab

garfieldishere
0
Noch nicht bewertet

Geschehen am Freitag den 2.10. ca. 14:00.
Vor dem Haustor meines Arbeitplatzes im 1. Bezirk lag auf dem Gesteig ein KFZ-Kennzeichen. Ich denke, dies wird sicherlich jemanden fehlen. Als engagierter Mitbürger begab ich mich mit dem Kennzeichen in die Wachstube am Deutschmeisterplatz um dieses dort abzugeben. Die folgende Szene mutet fast wie aus einem billigen Film an, war aber leider aber die Realität.

Bild des Benutzers schmetterling

Wohnbeihilfe abgelehnt

schmetterling
0
Noch nicht bewertet

Ja unser Staat! Im April bekam ich ein Schreiben, dass meine Wohnbeihilfe ausläuft. Ich hab gleich alles neu eingereicht und abgewartet. Im Juni immer noch keine Reaktion. Antwort: Mein Akt wird bald bearbeitet. Irgendwann kam ein Schreiben, ich soll noch mal meine Einkommensbestätigung schicken. Gemacht, getan. Ende September, immer noch keine Antwort. Ich frage per Mail nach, wo mein Bescheid bleibt. Antwort: Den haben wir Ihnen bereits im Juli zugeschickt - Ihre Beihilfe wurde abgelehnt.

1. Ich hab nie einen Bescheid erhalten
2.

Bild des Benutzers cm3034

ÖBB Westbahn R2015

cm3034
0
Noch nicht bewertet

Mittwoch 23.09.2009:

Wieder einmal besticht der mieseste Dienstleister Österreichs mit unzumutbaren Zuständen. Der R2015 ist zu der Zeit, zu der er eigentlich bereits 30km von St. Pölten entfernt sein sollte, noch nicht einmal in St. Pölten abgefahren. D.h. er hat mindestens 30 Minuten Verspätung. Nachdem ich mein Geld, im Gegensatz zu ÖBB-Bediensteten, durch Erbringung von Arbeitsleistung verdiene, musste ich wieder einmal auf das Auto umsteigen, um halbwegs pünktlich in die Firma zu kommen.

Bild des Benutzers Idefix

Gesunde Bäume

Idefix
0
Noch nicht bewertet

Warum werden in Wien 16 gesunde Bäume umgeschnitten, nur um ein Zentrum für "NEUE ÖSTERREICHER, oder solche die es vielleicht mal werden, zu errichten. WIR, die ALTEN ÖSTERREICHER können dafür ganze Nacht nicht mal ein Auge zutun, weil es vor der Haustür so zugeht (Autos werden aufgebrochen, beschädigt - Menschen krankenhausreif geschlagen) ... aber Hauptsache unser lieber Bürgermeister und Bezirksrat befürworten das. Die Anreiner des "besagten" Parks wurden sogar "gefragt" vom Bezirksobmannstellvertreter, dabei stellte sich aber heraus das sowieso alles schon eine beschlossene Sache ist.

Bild des Benutzers MikeXtreme

Kärntner Landesregierung - Motorrad Genehmigungen

MikeXtreme
0
Noch nicht bewertet

Ich bin richtig schockiert über die Ahnungslosigkeit so mancher Spezialisten in diesem Haus! Ich habe ein Motorrad aus England importiert und hatte einige Fragen zur Zulassung... Die Auskunft des "Spezialisten" war, das Motorrad muss vorgeführt werden, da England nicht bei der EU ist und somit keinerlei Genehmigungen gültig seien!Das übertrifft echt alles!

Bild des Benutzers Niestaspopolo

Gemuetlich mit der Bahn?

Niestaspopolo
0
Noch nicht bewertet

der Auskunft und dem Ticketkauf am Suedbahnhof wurde fuer die Strecke Wien-Rijeka der Zug "Ermona" empfohlen, ab Wien 7.56 mit Kurswagen nach Rijeka, an 17.28. Mehrere Fahrscheine Wien-Ljubljana,Ljubljana-Sapjane,Sapjane-Rijeka.Im Zug erwies sich, dass die Reservierung fuer ein Abteil erfolgte,das nicht im Kurswagen war und nur bis Ljubljana zur Verfuegung stand. Ein Schaffner fragte nach, ein 2. bestaetigte das spaeter: der 1. Waggon ist der Kurswagen, ersichtlich an Hinweisen, die an den Tueren angebracht waren.

Seiten

Werbung