Logo: Zur Startseite
Lieber User von diemucha.at,

wir haben unsere Webseite technisch verbessert und bieten Ihnen ab sofort noch mehr Inhalte. Wir ersuchen alle User, die sich bereits auf der "alten" Webseite registriert haben und einen Beitrag oder Kommentar posten wollen, sich wie immer anzumelden. Da die Passwörter der User anonym sind, nutzen Sie bitte die Funktion "Passwort vergessen" – Sie erhalten umgehend einen Zugang per Mail, bitte sichern Sie hier ihr altes (oder ein neues Passwort), ungestörtes Posten ist danach sofort wieder möglich.
Sollten Sie Probleme mit der Anmeldung haben, senden Sie bitte ein Mail an administrator@diemucha.at, wir kümmern uns umgehend um Ihr Anliegen. Auch Anregungen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne entgegen.

Viel Freude mit der "neuen" Mucha wünscht

Barbara Mucha und die Mucha-Administration

Shopping

Bild des Benutzers kritischer Konsument

Markenprodukte - Eigenmarken - No names

kritischer Konsument
0
Noch nicht bewertet

Das Thema wurde bereits öfter angeschnitten, zuletzt im Thread über Hofstädter.

Heute ein Beitrag im Konsumentenmagazin "Markt", NDR (zahlreiche Wiederholungen auf mehreren Sendern)

Die Frage war, ob die deutlich billigeren Noname-Produkte bei den Supermärkten und Diskountern auch qualitativ bestehen können.

Bild des Benutzers grosskonzerngegner

Aufgetaute Backwaren

grosskonzerngegner
0
Noch nicht bewertet

Ich kaufe bei Billa, Merkur Spar und sonstigen Supermärkten und Diskontern brundsätzlich kein Gebäck oder Mehlspeisen da diese Zeug alles nichts mit einer Bäckerei zu tun hat. Es sind tiefgekühlte Teiglinge die aufgebacken werden. Chemieverseuchtes Zeug, nichts regionales, kein Natursauerteig. Heute war ich bei einem Billa, da hat eine Frau Krapfen zurückgebracht und hat gesagt das die ja innen gefroren sind. Und hat gemeint das sind die Krapfen vom Vortag die dann über die Nacht eingefroren worden sind.

Bild des Benutzers Emma

Bakker: für wie blöd man die Kunden hält, 1.Teil

Emma
0
Noch nicht bewertet

Vor langer Zeit habe ich einmal einen Beitrag zu diesem Thema über den Gartenversand Bakker geschrieben, dann jahrelang nichts mehr bestellt - erst jetzt wieder. Es hat sich nichts verändert, weiter werden Kunden systematisch verar...t!
Im Paket mehrere Umschläge mit diversen Unterlagen.
In grüner Plasikfolie mit dem Absender "Bakker - Direktion Kundenbetreuung
Belohnungsprogramm
Geschätzte Gartenfreunde
6890 Lustenau"
"Achtung. dieses Dokument ist strikt persönlich. Sie sind damit derjenige, der von den Treuekundenbelohnungen profitieren kann". "Persönlich verfaßtes Dokument".

Bild des Benutzers Emma

2. Teil Bakker:Für so blöd hält man Kunden!

Emma
0
Noch nicht bewertet

Der 1. Teil ist versehentlich unter "Ausbildung" gerutscht. @Redaktion. bitte wenn möglich zu "Shopping, sonstige" verschieben. Danke!

In einem 2. Umschlag ein Katalog von "Bakker comfort" mit allerlei mehr oder weniger praktischen Haushalts- und Gartengegenständen: "Wichtig! Zustimmung für Versand eines Pakets von großem Format beigefügt!"
"Fordern Sie Ihr Paket von großem Format noch heute an. Fußnote: "mit Ihrer Bestellung. Lesen Sie auch die beigefügten Zugabebestimmungen". "Einmalige Benachrichtigung...keine Erinnerung oder 2. Chance um zu reagieren".

Bild des Benutzers Onkel Carl

Freundliche Selbstbedienung

Onkel Carl
0
Noch nicht bewertet

Ich war gestern beim [b]Pagro[/b] einkaufen. Ein guter Platz, wenn man gach Büroartikel braucht.

An der Kassa wollte ich zahlen. Wollte zahlen. Weit und breit im ganzen Geschäft kein Personal. Niemand hätte was sagen können, wenn die vier, fünf Kunden, die dann an der Kassa warteten, einfach mit ihren Waren gegangen wären.

Ich bin nicht so und habe gesucht. Tief hinten im Lager werkelte eine Frau herum. Sie staunte über meine Frage, bei wem man zahlen soll, und holte eine Kollegin aus noch größeren Tiefen.

Bild des Benutzers Henroy

Hilfe! xBox gekauft. Brauche eure hilfe!

Henroy
0
Noch nicht bewertet

Hallo,

Habe mir gestern eine Xbox360 gekauft. Bei einem Kleinem Händler.
Habe auch noch eine Rechnung und 1Monat gerantie.
Er hat nichts gesagt das die xbox gebannt ist.
Nur das sie optisch ein paar mängel hat.
Da ich damit eh nur spieln wollte und keinen modepreis gewinnen wollte war mir das egal.
Was soll ich jetzt machen?
Da der typ seehr komisch aussah habe ich ein wenig angst bitte um hilfe

MFG Euer Henning

Bild des Benutzers Emma

Keine Reklamation im Basar

Emma
0
Noch nicht bewertet

Ich war eigentlich für gelegentliche Einkäufe ganz gern in diesem Bar€ls-Shop in der Sandleitengasse. Der sehr alte Verkäufer war immer verkaufstüchtig und bot nach dem Gewünschten (man bekommt viel Alltagskram nur noch in solchen Shops) weiteres an. So auch letzte Woche, zusätzlich habe ich noch eine aufblasbare Genickstütze, wie man sie für Busfahrten gerne hat, gekauft.

Bild des Benutzers grosskonzerngegner

Was sich der Hofstätter wieder erlaubt

grosskonzerngegner
0
Noch nicht bewertet

Da gibt's beim Billa Fleisch das sich Hofstätter nennt. Und Wurst, und Geflügel. Tja, und was lernt man daraus? Es gibt keinen Hofstätter der mit Fleisch handelt. Dieser Hofstätter ist einfach ein Namen den Billa erfunden hat. Und verar...t die Kunden mit einer Werbung wo so ein typischer netter Fleischhauer zu sehen ist. Ich habe herausgefunden das Fleisch von vielen verschiedenen Schlachthöfen an Billa geliefert wird. Den Namen des Lieferanten kann der Kunde nicht sehen. Es ist ja Hofstätter Fleisch. Und auch Hofstätter Geflügel. Und Hofstätter Wurst. Die eigentlich meist Radatz Wurst ist.

Bild des Benutzers Elwedritsche

Canon Druckerpatronen

Elwedritsche
0
Noch nicht bewertet

Eine völlig neue Original Canon Druckerpatrone CL-511 war nach 35 Seiten leer, erstaunlich wenig bei einem Preis von ca 23 €. Ich glaube mich erinnern zu können, daß früher an die hundert Seiten üblich waren.
Daher habe ich an den Kundendienst geschrieben und erhielt folgende, eigentlich unbefriedigende Antwort. Auf der HP habe ich nichts über die Reichweiter der Patronen gefunden.

Bild des Benutzers ag66183

Billa: Frust in der Filiale + mit dem Kundendienst

ag66183
0
Noch nicht bewertet

Mitte Juli war ich bei Billa F. Jonas Platz (Floridsdorf) einkaufen und habe unter anderem 7 Red Bulls gekauft. Nur bei 6 wurde der Aktionsnachlass berücksichtigt, das 7. Red Bull wurde mit 1,39 verrechnet. Da es damals eine Aktion gab, bei der ab 6 Dosen eine Dose nur mehr 0,99 kostet, habe ich sofort reklamiert.

Insgesamt habe ich in der Filiale mit drei Damen geredet. Die ersten beiden haben mich jeweils an die nächste Dame verwiesen und die letzte Dame meinte, die Rechnung wäre richtig. Es sind nur die ersten 6 Dosen im Angebot. Die 7., 8., 9., 10., oder 11. kostet 1,39.

Seiten

Werbung