Logo: Zur Startseite
Lieber User von diemucha.at,

wir haben unsere Webseite technisch verbessert und bieten Ihnen ab sofort noch mehr Inhalte. Wir ersuchen alle User, die sich bereits auf der "alten" Webseite registriert haben und einen Beitrag oder Kommentar posten wollen, sich wie immer anzumelden. Da die Passwörter der User anonym sind, nutzen Sie bitte die Funktion "Passwort vergessen" – Sie erhalten umgehend einen Zugang per Mail, bitte sichern Sie hier ihr altes (oder ein neues Passwort), ungestörtes Posten ist danach sofort wieder möglich.
Sollten Sie Probleme mit der Anmeldung haben, senden Sie bitte ein Mail an administrator@diemucha.at, wir kümmern uns umgehend um Ihr Anliegen. Auch Anregungen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne entgegen.

Viel Freude mit der "neuen" Mucha wünscht

Barbara Mucha und die Mucha-Administration

Telekommunikation

Bild des Benutzers 2000cat

Was soll das ? A1-Hotline pfui !

2000cat
0
Noch nicht bewertet

Hi-war 43 Jahre Telekomagent zum Schluss im Callcenter und bin natürlich schon so lange zuerst Telekom,Mobilkom,AON und jetzt gezwungener Massen A1-Kundin.Habe natürlich das ganze Paket Festnetz Internet 2Handys und Tv was nach ausführlichen Recherchen bei andren Anbietern die kostengünstigste Lösung ist.Bin auch total zufrieden weil alles super funktioniert.Jetzt hat man mich angerufen weil es auch bei mir das Gigaspeed endlich gibt was ich natürlich um 4,90 gerne bestellt habe.Modem wurde geschickt was für mich anzuschliessen kein problem war.Als ich aber die Hotline rief um aktivieren zu l

Bild des Benutzers Adaxl

VORSICHT !!!! Handy-Betrug

Adaxl
0
Noch nicht bewertet

Derzeit wird vor einem neuen Betrug mittels Handy gewarnt:
Neue Handy-Fangnummer

„0650 / 666-50-40“ ist eine Betrugsnummer !

Die POLIZEI ermittelt bereits fieberhaft nach den Verantwortlichen
(Bisher waren es immer *0900*er Nummern).

Die SMS kommt meist mit dem Text:
„Entschuldige bitte, ich habe vergessen wer du bist und dennoch deine Handy-nummer gespeichert.

Bild des Benutzers vectone123

VECTONE FRECHHEIT

vectone123
0
Noch nicht bewertet

Vor 3 Wochen kaufe ich 2 Vectone Karten. Die nach langen hin und her sich nicht im Netz registrieren lassen konnten. Lt Netzbetreiber müßte das der Shopbetreiber durchführen, lt Shopbetreiber sollten wir weiter warten usw. Lange Rede, ..... wir bekamen schlußendlich 2 Neue Karten. Sie funktionierten genau 1 Tag. Am 2. Tag ein paar Stunden. und danach gar nichts mehr. Beim 1. Mal anrufen bei der "Superhotline" die nur ENGLISCH gesprochen haben wurde mir mitgeteilt das wir WARTEN sollen bis morgen sie würden ab MORGEN wieder funktionieren --> ganz SICHER. Aus Morgen wurde übermorgen.

Bild des Benutzers cargonaut

Blaues Wunder bei Orange

cargonaut
0
Noch nicht bewertet

Ich habe mir vor 3 Tagen ein neues iphone 4s abgeholt (inkl. 24-monatiger Vertragsverlängerung); daheim kam ich erst drauf, dass es sich nicht wie mein altes iphone um ein 32 GB sondern nur ein 16GB handelt. Bin heute in den betreffenden orange-shop gegangen und wollte das original verpackte Gerät als auch die dafür notwendige neue Simkarte zurückgeben. Daraufhin wurde mir gesagt, dies sei unmöglich und nur bei sogenannten "hausgeschäften" möglich. Ich wollte daraufhin komplett vom Kauf zurücktreten - auch das wurde mir verwehrt.

Bild des Benutzers aliaslemon

T Mobil Austria Kundenfrust . Kundenservice ?????

aliaslemon
0
Noch nicht bewertet

Ich finde es eine Frechheit wie mal von T mobil Kundenservice behandelt wird.
Angefangen hat es das ich heute den 15.12.2011 eine
T mobil End -Abrechnung bekommen habe.
Der Grund für die Endabrechnung ist das ich im Rückstand mit meiner Rechnung war(war), der am 30 .11 beglichen wurde. Nun rufe ich die Service Line 06762000 an um nachzufragen das Handy wider Freizuschalten. Am Anfang des Gespräches war sie ja noch höflich das sich aber in den Moment änderte als sie in den Unterlagen gesehen hat das ich per 29.11.2011 gekündigt wurde.

Bild des Benutzers Adaxl

Frage an A1

Adaxl
0
Noch nicht bewertet

Umständlicher geht's nimmer!
Ich suche einen Betreiber für mein neues Netbook und frage zuerst einmal bei den Firmen an, mit denen ich bereits einen Vertrag habe. Könnte ja sein, daß es ein Kombi-Angebot gibt.
1. Also schreibe ich ein Mail an die Serviceadresse.
2. Zuerst kommt ein automatisches Mail zurück, man werde sich kümmern.
3. Zwei Tage später, man habe den Mailverkehr auf diese Weise eingestellt, es geht nur über das Kontaktformular...dazu der entsprechende Link.
4. Dieser Link ist nicht verfügbar, man wird auf die Hauptseite verwiesen
5.

Bild des Benutzers brunnm01

Schlechte und teure Beratung beim Kundendienst BOB

brunnm01
0
Noch nicht bewertet

Ich hatte vor ca. 2 Jahren einen Vertrag bei BOB abgeschlossen. Vor ca. einem halben Jahr habe ich mich dazu entschieden diesen zu kündigen.
Mein Fehler war das ich in dieser Kündigung meinen neuen Nachnahmen ( Heirat vor einem Jahr ) angegeben habe und die Kündigung nicht gültig war. Das Problem bei der ganzen Geschichte war das ich natürlich von BOB nie informiert wurde das diese Kündigung nicht geklappt hat.Ich hatte BOB gebeten das ich nur schriftlich erreichbar bin da die BOB Nummer nicht mehr in Verwendung ist.

Bild des Benutzers TUSCANY

Paradoxe Geschäftspraxis bei UPC !!!

TUSCANY
0
Noch nicht bewertet

[size=4][size=3][size=4][b][color=#FF0000] :( [/color][/b][/size][/size][/size]
Sascha Halwachs
Ketzergasse 376-382/3/4
1230 Wien

An
UPC Telekabel Wien GmbH
Postfach 47
1120 Wien
Wien,15. November 2011
Betreff: EINSPRUCH zur Rechnung 135137351-00 sowie zum FIT-Vertrag
vom 1.

Bild des Benutzers HaMai

A1 (Telekom) Netzanschluß + A1 Breitband

HaMai
0
Noch nicht bewertet

Hallo,

ich habe ein Haus in NÖ und würde gerne einen Netzanschluß von A1 / Telekom und A1 Breitband Internet haben. Da ich noch keinen Hausanschluß habe frage ich per Mail bei A1 nach und bitte um Kontakt eines Techniker um die Zuleitung (Telekom Verteiler steht vorm Haus) abzuklären und ein Angebot (Netzanschluß + Breitband Internet).

Die Hotline ruft an und meint ich sollte eben A1 Breitband bestellen, dann wird sich ein Techniker melden.

Bild des Benutzers joachim0507

Wucher-Datentarif "Data Fun" bei T-Mobile

joachim0507
0
Noch nicht bewertet

Mein Anliegen betrifft die Datengebühren des Netzanbieters T-Mobile. T-Mobile bietet unlimitiertes Surfen am Handy bereits für 5,- € monatlich an. Sprich, diese Datendienste sind mittlerweile sehr günstig. Wenn man als Kunde jedoch das Flat-Rate-Paket auf der Website abmeldet, dann ist automatisch der "Data Fun" Tarif aktiviert und der sorgt für alles andere als für "Fun"! Es ist nicht möglich die Datendienste gänzlich zu sperren, das geht nur über einen Anruf bei der Serviceline und die Sperrung kostet 20,- € extra.

Seiten

Werbung