Logo: Zur Startseite
Lieber User von diemucha.at,

wir haben unsere Webseite technisch verbessert und bieten Ihnen ab sofort noch mehr Inhalte. Wir ersuchen alle User, die sich bereits auf der "alten" Webseite registriert haben und einen Beitrag oder Kommentar posten wollen, sich wie immer anzumelden. Da die Passwörter der User anonym sind, nutzen Sie bitte die Funktion "Passwort vergessen" – Sie erhalten umgehend einen Zugang per Mail, bitte sichern Sie hier ihr altes (oder ein neues Passwort), ungestörtes Posten ist danach sofort wieder möglich.
Sollten Sie Probleme mit der Anmeldung haben, senden Sie bitte ein Mail an administrator@diemucha.at, wir kümmern uns umgehend um Ihr Anliegen. Auch Anregungen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne entgegen.

Viel Freude mit der "neuen" Mucha wünscht

Barbara Mucha und die Mucha-Administration

Neueste Beschwerden

Bild des Benutzers Vivi

Hilfsbereite Mitarbeiterin bei Saturn im DZ

Vivi
0
Noch nicht bewertet

War gestern bei Saturn im Donauzentrum, weil ich meinem Sohn zum Geburtstag ein Spiel für die Playstation4 gekauft habe. Leider habe ich vor etwa eine Woche die Version 2015 gekauft und nicht die von ihm gewünschte Version 2016 des Spiels. Die Rechung habe ich extra aufgehoben konnte sie aber nicht mehr finden.

Bild des Benutzers Elwedritsche

Audioline-Telefon, kein Kundendienst

Elwedritsche
0
Noch nicht bewertet

Ich habe meiner Mutter im August 2014 ein sogenanntes Seniorentelefon BigTel 480 gekauft., ein Tischtelefon mit schnurlosem Mobilteil, ohne Schnickschnack. Die sehr großen Tasten mit den leicht lesbaren Ziffern hätten mich sogar bewogen, eines für uns zu kaufen, da unser Flur immer ziemlich dunkel ist. Dazu kam es glücklicherweise nicht.

Bild des Benutzers kritischer Konsument

The Viennastore - teurer Kitsch für Touristen

kritischer Konsument
0
Noch nicht bewertet

Aus der "Presse" fiel heute ein Prospekt

Bild des Benutzers Elwedritsche

Raststation am Trojane-Paß in Slowenien

Elwedritsche
0
Noch nicht bewertet

Wir machen auf Reisen in den Süden immer auf der Hin- und Rückfahrt hier Station. Ich habe immer schon die schnelle und höfliche Bedienung in diesem Rasthaus bewundert. Auch bei mehreren Bussen klappt alles hervorragend, das Essen wirklich gut und im Gegensatz zu Loipersdorf nicht teuer.

Bild des Benutzers murks

Energiesparen mit LED - Lampen

murks
0
Noch nicht bewertet

Als Technikfreak suche ich immer nach neuen und kostengünstigen Möglichkeiten um möglichst günstig und im Preis/Leistungsverhältnis das Beste zu bekommen.

Bild des Benutzers Barbara

...kaputte Schuhe wieder zurück bekommen

Barbara
0
Noch nicht bewertet

Da ich neue Schuhe brauchte, kaufte ich die Walter Bauer Schuhe am 24.9.2015 bei Humanic in der Herrengasse, 8010 Graz. Die Schuhe habe sie nur 2 x angezogen.

Bild des Benutzers kritischer Konsument

Sonntagsbrunch im Gösser Bräu, Thaliastraße

kritischer Konsument
0
Noch nicht bewertet

Motto des Lokals: Die erste Pflicht der Musensöhne ist, daß man sich an Bier gewöhne. und das schmeckt sehr gutU

Weil wir immer wieder einen Gutschein bekamen, wonach dieses Ereignis statt 17.90 nur 14,90€ kostet, wollten wir es einmal ausprobieren. Von 10 bis 14.30 kann (könnte) man frühstücken und mittagessen.

Bild des Benutzers Elwedritsche

Mit der Schönbrunner-Bahn zum Frühstück ins Gloriette-Café

Elwedritsche
0
Noch nicht bewertet

Das wollten wir schon im Sommer tun und wurde dadurch vereitelt, daß schon in Hietzing das Bähnchen vollbesetzt ankam (s. Kaffeehaus-Kritik Parkhotel).Wer will schon auf nüchternen Magen wenn schon Straßenbahnfahren auch noch die Serpentinen hochtraben? Daher wollten wir das kleine Bähnchen, das vom Tiergarten eingerichtet wurde, benutzen.

Bild des Benutzers kritischer Konsument

Dynamische Preisgestaltung

kritischer Konsument
0
Noch nicht bewertet

Was man von den Tankstellen kennt und akzeptiert, nämlich daß sich der Preis stündlich und täglich ändern kann, gibt es auch weitgehend unbemerkt vom Konsumenten in den großen Onlineshops und soll auch in großen Supermarktketten eingeführt werden.

Bild des Benutzers Hans

WARUM WERDEN UNSERE GRENZEN NICHT GESCHÜTZT!?!

Hans
0
Noch nicht bewertet

Warum lässt die österreichische Politik zu, dass tausende Flüchtlinge ohne Papiere und Gesundenuntersuchung in unser Land kommen! Es ist ein Skandal!!! Hunderte Flüchtlinge sollen gestern über die Grenzzäune in Spielfeld geklettert sein, wenn der ORF das sagt, waren es garantiert viel mehr.

Bild des Benutzers Aufpasser

Impressionen: Fahrt mit ÖBB und DB in Zeiten wie diesen

Aufpasser
0
Noch nicht bewertet

Bericht über eine Fahrt nach Weimar. Über Passau mit Umsteigen in Würzburg und Fulda.

Bild des Benutzers murks

Wien Wahlwerbung..

murks
0
Noch nicht bewertet

Heute in einer Tageszeitung:

"Ich hab noch nie die SPÖ gewählt. Aber bevor Wien blau wird, wähl ich lieber Rot, auch wenn´s mir nicht leicht fällt. Ich hätt´mir niegedacht, dass ich einmal den Häupl wähle."

(Susanne R., 32, Angestellte, 1210 Wien)

 

Bild des Benutzers Hans

ORF Elephantenrunde

Hans
0
Noch nicht bewertet

Ich habe noch niemals so einen schlechten Diskussionsleiter wie Paul Tesarek gesehen. Dauernd äußerte er seine Meinung und schaffte es nicht, wenigstens so zu wirken als wäre er unparteiisch. Die ganze Sendung war eine große Enttäuschung.

Bild des Benutzers murks

Hirnlose Geldverschwendung

murks
0
Noch nicht bewertet

Vor wenigen Minuten meinte eine Pressesprecherin einer Partei, Wien ist mit seiner Verschuldung am besten Weg ein neues Athen an der blauen Donau zu werden!

Johh, eh kloar, warum sonst hätt sich denn unser Rathausblader eine in der Hinsicht auf Geldverschwendung und Verkehrschaos absolut kompetente importierte Griechin in unsere Stadtregierung geholt?

Bild des Benutzers Emma

Die "Pille"

Emma
0
Noch nicht bewertet

Unglaublich: 79% der deutschen Teenager zwischen 14 und 17 nehmen die Pille, schon 12jährige. Und Empfängnisverhütung ist nicht immer der Grund, denn es ist bereits eine Sache der Akzeptanz in der Klasse. Weniger Wimmerl, leichteres Abnehmen, schönere Haare und Wachstum der Brust werden mit einem Hormoncocktail erkauft.

Bild des Benutzers Emma

Frühstück im Kaffeehaus: Maximilian 9.Bez.

Emma
0
Noch nicht bewertet

Dieses Kaffeehaus hat schon bessere Zeiten gesehen. Die Auswahl an Frühstücksangeboten ist riesengroß - auch die Speisekarte ist erstaunlich, einerseits wegen der großen Auswahl, andererseits wegen Schaffkäse.und Wellnes.

Bild des Benutzers kritischer Konsument

Verleihung des Goldenen Brettes vor dem Kopf

kritischer Konsument
0
Noch nicht bewertet

Alljährlich gibt es diese Verleihung.

http://goldenesbrett.guru/

Wenn ihr jemand wißt, der das verdient hat, könnt ihr bis 9.10. nominieren. Letztes Jahr hat Xavier Naidoo "gewonnen."

Bild des Benutzers kritischer Konsument

Frühstücken im Café: Chilai 17.Bez.

kritischer Konsument
0
Noch nicht bewertet

Wir wollten heute morgen ins Bezirksamt und vorher fremdfrühstücken. Das Buffetfrühstück im Segafredo lockte.

Also das Segafredo gibt es nicht mehr, das Lokal ist ein türkisches Café mit Namen "Chilai". Wurscht, sie haben auch ein normales Frühstück.

Bild des Benutzers kritischer Konsument

Postempfangsbox

kritischer Konsument
0
Noch nicht bewertet

Vor Monaten wurde in unserem Haus eine große gelbe Box angebracht, die Pakete bei Abwesenheit aufnehmen soll, aber ich habe nie jemanden damit hantieren sehen.

Bild des Benutzers b34

Abzocke Tankstelle Arnoldstein

b34
0
Noch nicht bewertet

Tanken direkt nach Einreise aus Italien in Arnoldstein (markenfreie Tankstelle an der B83) ist Abzocke, bin leider reingefallen.

Preis am 13.9.2015: 1,297 EUR Eurosuper

Vergleich: Agip (6 km weiter auf der B83 Richtung Villach) 1,144; Autobahntankstellen ca. 1,31 EUR (ebenfalls 13.9.2015)

 

Seiten

Werbung